End gallery

Core & PelviPower

Trainingserfolg für Ihren Rumpf und Beckenboden

Neu. Stabil. Wirksam.

Das Core & PelviPower Training ist eine Kombination aus nichtinvasiver PelviPower Beckenbodenstimulation, Bio-Feedback-Training, Core Stability Fitness und physiotherapeutischer Begleitung. Mit dieser Therapie- und Trainingsmethode steigern Sie Ihre Kontrolle über den Beckenboden und Rumpf für den Sport und im bewegten Alltag.


Behandlungsindikationen

  • Prävention und Stärkung der Beckenboden- und Rumpfmuskulatur für den aktiven Alltag und im Hobby- oder Leistungssport
  • Rückbildung nach Geburt oder Schwangerschaft für einen Wiedereinstieg in ein Hobby- oder Leistungstraining
  • Verschiedene Formen der Inkontinenz z.B. bei höheren Alltags- oder Sportbelastungen
  • Präventive Stärkung vor urologischen Operationen oder hinterher zur Reha


Übersicht der Therapie

Bei der PelviPower Magnetfeldtherapie wird der Beckenboden mittels repetitive periphere Muskelstimulation (rpMs) stimuliert. Die rpMs stimuliert die Beckenbodenmuskulatur auf neuromuskulärer Basis. Der Micromassage-Effekt regt deutlich die Durchblutung in tief gelegenen Muskelfasern an. Durch diese nicht-invasive Methode, kontrahiert das muskuläre System des Beckens und im Hüft- und Gesässbereich.

Für die Magnetfeldstimulation sind die Kontraindikationen zwingend zu beachten, siehe unten. Alternativ kann jedoch immer das Bio-Feedback-Training verwendet werden.
Der Bio-Feedback-Trainer misst die Beckenbodenaktivität und -koordination. Ein integrierter Sensor registriert die Aktivität der Beckenbodenmuskulatur. Dadurch wird die Muskelbewegung während des Trainings auf einem Bildschirm visualisiert.

Der Bio-Feedback-Trainer eignet sich zum einen als Training und zeigt zum Anderen auf, ob gewisse Schwächen der Beckenbodenmuskulatur im Anspannen (Kontraktion), Halten (Isometrie) oder Entspannen (Relaxation) liegen.
Die Beckenbodenmuskulatur ist ein Teil der gesamten Rumpfmuskulatur. Daher ist ein individuelles, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Trainingsprogramm essentiell für einen stabilen Rumpf und Beckenboden. Sie haben die Möglichkeit in unserem Fitness ein effektives Training zu absolvieren.
Im Laufe des gesamten Trainings-/Therapieprozesses erhalten Sie regelmässige, physiotherapeutische Begleitung. Ihr/e Physiotherapeut/in wird Ihre Beschwerden und Bedürfnisse analysieren und Sie in das Training an den PelviPower Geräten und im Fitness einweisen.
Auf diese Weise erhalten sie Physiotherapie und ein Coaching um Ihre Ziele für einen stabileren Rumpf und Beckenboden zu begleiten.

Core & PelviPower in Zahlen


15 Minuten PelviPower

30-45 Minuten Core Stability

2 Mal wöchentlich

7-12

7-12 Wochen Training


Preisliste

Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten für Ihr Core & PelviPower Training an. Wir empfehlen Ihnen immer die Kombination aus dem PelviPower Training mit dem Core Stability Fitness Programm. Dieses können sie individuell abschliessen von ¼ Jahresabo bis 24 Monate.

PelviPower Training Preis Core Stability Fitness Programm
     
10er Karte PelviPower CHF 525.- z.B. 1/4 Jahresabo CHF 250.-
20er Karte PelviPower CHF 975.- z.B. 1/4 Jahresabo CHF 250.-
 Probetraining inkl. PelviPower und Fitness - CHF 25.- 

Ärztliche Verordnung zur Physiotherapie

Mit einer ärztlichen Physiotherapieverordnung für das Core & PelviPower haben sie verschiedene Möglichkeiten für eine Vergütung durch Ihre Grundversicherung.

Die Kombination aus Physio und MTT Training

Mit einer ärztlich verordneten für Physiotherapie und einer Verordnung zur medizinischen Trainingstherapie (MTT) erhalten sie ein 12-wöchiges Programm inkl.:

  • 19 PelviPower Trainingseinheiten
  • 19 Core Stability Trainings im Fitness
  • 1 Stunde Trainingsplanerstellung für das Core Stability Fitnessprogramm und PelviPower
  • Physiotherapie
  • Trainieren sie mit dem PelviPower und im Fitness wann sie möchten, sie brauchen hierfür keine Termine vereinbaren

Wenn sie unbegrenzt im Fitness trainieren wollen

Mit zwei ärztlichen Physiotherapieverordnungen und Ihrem selbst gewählten Fitnessabo erhalten sie das PelviPower Training, Physiotherapie und unbegrenzten Fitnesszugang (Die Abopreise finden sie in der Rubrik Fitness):

  • 13 PelviPower Trainingseinheiten
  • Unbegrenztes Training in unserem Fitness inkl. des Core Stability Trainings z.B. für ¼ Jahrv
  • 1 Stunde Trainingsplanerstellung für das Core Stability Fitnessprogramm und PelviPower
  • Physiotherapie
  • Trainieren sie mit dem PelviPower und im Fitness wann sie möchten, sie brauchen hierfür keine Termine vereinbaren

PelviPower Zusatztraining/-therapie

Haben Sie bereits bei uns oder an einem anderen Ort ein Fitnessabo und möchten dennoch ein PelviPower Zusatztraining haben? Dann können sie dies natürlich auch mit zwei ärztlichen Physiotherapieverordnungen:

  • 13 PelviPower Trainingseinheiten
  • Physiotherapie
  • Trainieren sie mit dem PelviPower wann sie möchten, sie brauchen hierfür keine Termine vereinbaren


Absolute Kontraindikationen für die PelviPower Magnetfeldtherapie

  • Schwangerschaft
  • Hüftimplantate
  • Kniegelenksprothesen (bis 10cm über Kniegelenk)
  • Schrauben, Nägel, Bohrdrähte etc. (LWS, Becken)
  • Metallclips im kleinen Becken
  • Blasenschrittmacher
  • Insulinpumpe
  • Herzschrittmacher
  • Defibrillator
  • Neurostimulator
  • Epilepsie
  • Spirale Kupfer/Gold
    (Die Hormonspirale ist kein Problem, sollten jedoch nach der Beendigung der Therapie auf ihre Position kontrolliert werden)
  • Herzerkrankungen & Herzrhythmusstörungen
  • Piercing (Intimbereich)
  • Metallhaltige Tätowierungen
  • Vorangegangene Operationen
    (> 8 Wochen, frühere Behandlungen durch Freigabe des behandelnden Arztes)


Weitere Informationen zu PelviPower finden sie unter www.pelvipower.com